SPRECHZEITEN
Mo, Di, Do: 7–20 Uhr
Mi: 7–13 + 14–16 Uhr
Fr: 7–16 Uhr
Fax (040) 6886 03322

mein-hautarzt.de

Facharztpraxis für Dermatologie

SPRECHZEITEN
Mo, Di, Do: 7–20 Uhr
Mi: 7–13 + 14–16 Uhr
Fr: 7–16 Uhr
Fax (040) 6886 03322

TELEFONZEITEN
Mo, Di, Do: 9-17 Uhr
Mi: 9-13 Uhr
Fr: 9-13 Uhr
Tel. (040) 6886 0330

Logo

Wandsbeker Marktstraße 48-50
22041 Hamburg

Laserbehandlung von Gefäßveränderungen

Folgende Laser/Blitzlampen werden eingesetzt: Farbstoff-Laser, KTP-Laser, Argon-Laser, Neodym: YAG-Laser, hochenergetische Blitzlampen mit geeignetem Filter, CO2-Laser

Wie funktionieren diese Laser/Blitzlampen? Bei Gefäßveränderungen ist die Zielstruktur der rote Blutfarbstoff. Dieser lässt sich vorwiegend im Bereich der Wellenlängen um 590nm optimal treffen. Dadurch können mit den gepulsten Farbstofflasern und speziell gefilterten Blitzlampen auch flächige Gefäßveränderungen gut entfernt werden, ohne daß Narben verbleiben.

Diese Laserbehandlung wird verwendet bei:

  • Adenoma sebaceum – Multiple Angiofibrome, Morbus Pringle
  • Angiofibrome – Adenoma sebaceum
  • Angiokeratome – Hämangiom und Hyperkeratose, Morbus Fabry
  • Angioma serpiginosum
  • Blutschwämme – Hämangiome im Frühstadium/flachen Stadium
  • Couperose – Wangenröte
  • Rubeosis – Erythrosis interfollicularis colli, Ulerythema ophryogenes
  • Feuermale Naevus flammeus, häufig viele Behandlungen bis zur kompletten Entfernung
  • Feuermale mit anderen Veränderungen – Phakomatosen= Sturge-Weber-, Klippel-Trénaunay-Weber-, Hippel-Lindau-Syndrom
  • Gefäßmalformationen - Granuloma pyogenicum
  • Lippenrandangiom
  • Morbus Osler – Teleangiectasia hereditaria haemorrhagica
  • Narben – frische gefäßaktive Narben
  • Rosacea – Kupferfinne, "Säufernase", Erwachsenenakne
  • Rubinflecke – Altershämangiome, eruptive Angiome
  • Schuppenflechte – Psoriasis vulgaris
  • Spider-Naevus – Spinnen-Naevus, Naevus araneus
  • Striae distensae – Hautdehnungs-, Schwangerschaftsstreifen
  • Teleangiektasien – erweiterte Äderchen
  • Venenbehandlung – Varikosis; endoluminaler Neodym:YAG-Laser

oben